[Zitat] Unkommentiert – Entstehungsjahr unbekannt

“Erst in einem Umfeld, in dem Kinder Diversitätsbücher lesen, können andere Kulturen und Menschen als eine Selbstverständlichkeit angesehen werden.”

 

Ndey Bassine Jammeh-Siegel (Gründerin von Afrokids Germany)

Teilen

Ähnliche Beiträge

Ariadne von Schirach über ihre Liebe zu Büchern

“Books are agents of empathy. Books bring compassion.”

Ariadne von Schirach

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Infografik] 10 interessante Fakten über Katzen, die wir noch nicht kannten

von Yoon Sann Wong

Teilen

Ähnliche Beiträge

Chinas “einsamste” Bibliothek

Suchen Sie einen ruhigen Ort um zu lesen? Kommen Sie in Chinas einsamste” Bibliothek, um Seelenfrieden und Ruhe zu finden. Das Gebäude steht allleine an einem leeren Strand im Norden Chinas im Küstenort Beidaihe.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Weapons of Mass Instruction

2010 wurde im Blog unter dem Titel “Ein Bücherpanzer als Instrument zur Leseförderung in Buenos Aires: “El Arma de Instrucción”” bereits ausführlich über Raúl Lemesoff’ Panzer  berichtet. Nun, 5 Jahre später scheint Lemesoff nach wie vor an seiner Idee der “Instruktion/Bildung der Massen” durch das Verteilen von Büchern festzuhalten und weiterhin seinen Panzer mit Büchern zu bestücken, um diese an den Mann/an die Frau zu bringen. Hierzulande hätte es ein derartiges Fahrzeug wohl schwer durch den TÜV zu kommen bzw. als ein solches für den Straßenverkehr überhaupt zugelassen zu werden. Im folgenden Video kommen Menschen zu Wort, die Lemesoff beschreiben und ihn bei seiner Arbeit zeigen, aber auch er selbst äußert sich zu seiner “Arbeit”.

Weapons of Mass Instruction: A 1979 Ford Falcon Converted in a Tank Armored with 900 Free Books from Colossal on Vimeo.

Gefunden bei: Bibliotheksvideos von J. Plieninger

Teilen

Ähnliche Beiträge

Wie Literatur für die menschliche Seele wirksam sein kann

Quelle: Brain Pickings

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Zitat] Unkommentiert – 1915-2005

People can lose their lives in libraries. They ought to be warned.” Saul Bellow

Teilen

Ähnliche Beiträge

Demenzfreundliche Bibliotheken in Kent

Die “Kent County Council Libraries” zählten 2013 zu den nominierten Bibliotheken des “Libraries Change Lives Award“. In Partnerschaft mit der britischen Alzheimergesellschaft, den Organisationen Dementia UK, Age Concern und anderen, entwickelten der Stadtverwaltung von Kent ein innovatives Angebot um Menschen mit Demzenz und deren pflegende Angehörigen zu helfen. Das beinhaltet Veranstaltungen mit dem Namen ‘Read Aloud’ und ‘Pictures to Share’, welche dazu beitragen das Gedächtnis zu stimulieren und Vergnügen bereiten sollen. Hierzu wurde ein Bibliotheksbestand entwickelt, Bibliothekspersonal und Ehrenamtliche wurden hierfür geschult. Wie demenzfreundlich sind eigentlich Bibliotheken in Deutschland? Hierzulande gibt es zahlreiche Kommunen, die sich demenzfreundlich nennen. Sind es deren Bibliotheken aber ebenso?

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Infografik] Die Ideas Box und ihre Funktionalitäten

Gestern wurde hier im Blog die innovative Ideas Box vorgestellt, welche Flüchtlingen in Krisengebieten Hoffnung, Ablenkung und Zugang zu Informationen im tristen Leben im Lager bieten kann.

[Update: Quelle der Infografik erneuert, 27.04.2015, DB]

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2