Es ist ruhiger geworden im Blog …

… und nun wird es ganz ruhig. Der Blog wird zwar weiterhin erreichbar und lesbar sein, aber dieses Jahr wird es keine weiteren Beiträge geben. Vermutlich ist gerade das Sterben alter “Neuer Medien” zu beobachten, ich weiß es nicht. Nach dem Abschied von Inetbib zeigen sich generell Auflösungserscheinungen, die sich uns wohl noch in den nächsten Wochen und Monaten zeigen werden.

Ich finde im Moment weder die Zeit noch die Motivation, besonders aktiv zu sein. Dies liegt nicht unbedingt am verstärkten Engagement an anderer Stelle, sondern daran, dass es nicht mehr so wirkt, als ob sich ein Engagement überhaupt lohnt. Rückmeldungen über Social Media oder hier im Blog sind gleich Null [Ergänzung: wobei gerade festgestellt, dass es einen Fehler beim Kommentieren gibt, dessen Ursache ich nicht finden kann, aber die Besucherzahlen sprechen eine deutliche Sprache], Anforderungen an anderen Stellen sind wesentlich höher.

Ob das Blog nochmal belebt wird, keine Ahnung.


Ähnliche Beiträge