Der Bibliothekskongress 2022 in der Biblioblogosphäre #bibtag22 (aktualisiert: 25.06.2022)

Vom 31.05.-02.06.2022 findet der 8. Bibliothekskongress in Leipzig = 110. Bibliothekartag wieder hauptsächlich vor Ort statt mit einigen gestreamten Vorträgen.

Hier die obligatorische Auflistung der gefundenen Beiträge in Blogs und Presse, welche sich so nach und nach verlängern wird.
Fehlt Ihr / Dein geschriebener Beitrag noch in dieser Liste, einfach hier im Etherpad eintragen. Ich ergänze den Beitrag dann gerne hier im Artikel, wobei es immer mal ein Weilchen dauern kann.

Für Twitter gilt der offizielle Hashtag #bibtag22. Inoffiziell wird auch der Hashtag #bid2022  und #Bibtag2022 genutzt. Eine Liste mit Twitterern, die am Bibliothekskongress teilnehmen, aktiv sind oder viel darüber twittern, gibt es ebenfalls. Unter dem Motto-Hashtag #FreiräumeSchaffen sind ebenfalls viele Beiträge zu finden.

Die Hashtags funktionieren auch auf Mastodon, z.B. #bibtag22 bspw. auf OpenBiblio.social oder der #bibtag22 bzw. #freiraum22 auf Instagram.

Für Twitter hat Christian Hauschke mit selbstverständlicher Verlässlichkeit wieder dafür gesorgt, dass es ein Twitterarchiv und eine Netzwolke der Tweets zum Bibliothekskongress 2022 gibt.

Die Beiträge werden wie im jeden Jahr in BIB OPUS nachgewiesen und nach und nach dort zugänglich gemacht. 

Gesamt: 144 (neu: +3)

Mehr dazu …

Teilen

Ähnliche Beiträge