Einladung zum 2. Bib-Stammtisch Hamburg 2012

Wer ist eingeladen?
Bibliothekarische und bibliotheksinteressierte Socia-Media-affine Wesen aus Hamburg und Umgebung

Wozu wird eingeladen?
Zum Wiedersehen und Kennenlernen im Real Life
Zum Erfahrungsaustausch und Themen jeglicher Art

Treffpunkt?

September in Hamburg
Lage: Feldstr. 60 / Ecke Karolinenstr.
Und es ist gut zu erreichen:
mit der U-Bahn Feldstraße (U3), Messehallen (U2), U-Bahn St.Pauli (U3)
mit der Buslinie 111, Haltestelle Sievekingsplatz oder U-Bahn Feldstr.

Wann?
am: 13.09.2012
um: 19.00 Uhr

Erkennbar?
Sofern vor Ort, werden wir alle suchenden Leute frech ansprechen 😉

Anmelden?

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber schön wäre ein Kurzes “Ich komme gerne” dann doch – nur um einschätzen zu können, ob wir Plätze reservieren müssen oder nicht. Rückmeldung geht entweder hier im DFN-Terminplaner, als Kommentar hier im Blog oder über die Twitterkanäle.

Teilen

Ähnliche Beiträge

9 Kommentare

  • Dörte Böhner

    Themen des Abends:
    Open BiblioJobs
    newLIS

    andere Vorschläge?

  • Ich komme. 😉
    (Gerne wieder, muss ich anhängen, da die Blogsoftware meinen Kommentar für zu kurz befand.)

    • Dörte Böhner

      Ich hab leider keine Einstellungsmöglichkeit dafür, wie lang so ein Kommentar im Minimum sein muss. 🙁 Ist jetzt das zweite Mal, dass ein Kommentar erst nach künstlicher Verlängerung gespeichert wird… Ist vermutlich ein eingebauter Spamschutz von WordPress.

      • phu

        Für das SpamFree-Plugin müsste es irgendwo im Admin-Bereich eine Möglichkeit geben, die Mindestlänge der Kommentare anzugeben. Allerdings ist das Plugin so geschrieben, dass es nur ein Minimum > 15 Zeichen akzeptiert. Markus’ Kommentar ist kürzer 😉
        Wenn Du dieses Verhalten (das des Plugins, nicht das von Markus …) ändern willst, musst Du im plugins-Verzeichnis von WordPress in der Datei wp-spamfree/wp-spanfree.php die Zeilen 709 und 710 ändern. Dort sollte folgendes stehen:

        if ( $FormMessageMinLength < 15 ) {
        $FormMessageMinLength = 15;
        }
        Die beiden Werte kannst Du ändern, z.B. in 5. Wörter mit 4-Buchstaben soll man ja sowieso nicht benutzen 😉

      • phu

        Hier noch eine wichtige Ergänzung:
        Zusätzlich zu den beschriebenen Änderungen im Skript musst Du noch im
        Admin-Bereich von WordPress die Mindestlänge auf z.B. 5 einstellen.
        Wenn Du diese Option nicht findest, dann müsstest Du im Skript auch
        den Standard-Mindestwert von 25 Zeichen ändern:
        wp-spamfree/wp-spamfree.php, ca. Zeile 713 dort sollte stehen

        else if ( !$FormMessageMinLength ) {
        $FormMessageMinLength = 25;
        }

        Diesen Wert dann auch in z.B. 5 ändern.

        • Dörte Böhner

          Hallo Phu,

          das muss ich dann mal in Ruhe ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp. Das Problem ist jetzt bei 2 von genau 1300 Kommentaren aufgetreten. Wenn sich eine Häufung ergeben sollte, macht es glaube Sinn.

  • OPL-Tante

    Ich komme auch gern wieder

    Themenvorschlag:
    kurzer Bericht vom frei und dem infocamp von denjenigen, die dabei waren 🙂

  • vform

    Ach schade, voll verpasst. Andererseits eh erst vor 2h Feierabend gemacht. Gibt es schon einen Plan für ein nächstes Mal?

    • Dörte Böhner

      Schade, dass du nicht dabei warst. War wieder eine sehr interessante Runde.
      Wir haben gestern gemeint, da wir im September im September waren, müssten wir eigentlich im Oktober ins Oktober gehen. Alternativ könnte man auch ins November im November gehen.
      Kurz gesagt: Konkretes ist nicht geplant. Der nächste, der Lust hat, ruft einfach danach 😀