Hier die obligatorische Auflistung der gefunden Beiträge in Blogs, welche sich so nach und nach verlängern wird.

Sie haben / du hast einen Beitrag geschrieben, der noch nicht hier gelistet ist? Bitte einfach in den Kommentar setzen oder in folgendes Etherpad eintragen. Ich werde die Links dann entsprechend in der Linkliste ergänzen :smile:

Hashtag Twitter: #bibtag14 || Twitterwall: Tweetwall Bibliothekartag 2014 || Homepage: Bibliothekartag 2014 || Facebook-Gruppe: Bibliothekartag 2014 || Web-App zum Bibliothekartag

FEEDBACK bitte abgeben4

[24.06.2014]

  1. Herzlichen Dank für diesen tollen Bericht:

    Liebe deutsche Kollegen, als Niederländerin war ich dieses Jahr zum ersten Mal beim Bibliothekartag dabei, ich komme gerne wieder! Meinen Bericht für die niederländische Zeitschrift/Webseite ‘Informatieprofessional’ finden Sie unter
    http://www.informatieprofessional.nl/bijdragen/10382-trends-op-deutscher-bibliothekartag.html. Viele Grüße, Marjolein Kranse

    (Google-Übersetzung)

[23.06.2014]

  1. Marketing für Schulbibliotheken: Auch dicke Bretter geben irgendwann einmal nach, European School RheinMain Library

Weiterlesen »



 
Ähnliche Beiträge

Beim folgende Imagevideo handelt es sich um die “Nationalbibliothek” der kanadischen Provinz Québec. Ihr Name lautet “Grande Bibliothèque de Bibliothèque et Archives nationales du Québec“. Leider gibt es hierzu keine englischen bzw. deutschen Untertitel, aber im Grunde genommen ist sehr vieles selbsterklärend.



 
Ähnliche Beiträge

Sie ist die erste schwarze Frau, die an der University of Mississippi ihren Library Science Master abschloss und zur Head Librarian des Rust College aufstieg, dem ältesten Historically Black College in Mississsippi. Sie beschäftigt sich mit der Erhaltung von Büchern und Dokumenten des 1964er Freedom Summer.



 
Ähnliche Beiträge


Quelle: Mediabistro



 
Ähnliche Beiträge



 
Ähnliche Beiträge



 
Ähnliche Beiträge

Mitte März und Mitte Januar diesen Jahres postete Dörte Teil 2 und Teil 1 der Video-Serie “If Google was a guy”. Hier nun Teil 3, der meines Erachtens nicht mehr so originell ist.



 
Ähnliche Beiträge



 
Ähnliche Beiträge

Die Sterling Memorial Library wurde im gothischen Stil von James Gambell Rogers entworfen und 1930 eröffnet. Bekannt ist vor allem ihre kathedralenähnliche Größe und ihr reich-verzierter Innenbereich. Sie ist die größe der Bibliotheken der Yale University. Die Bibliothek der Yale University ist eine der weltweit größten Forschungsbibliotheken, die Bestände sammelt, erhält und einen Zugang zu diesen ermöglicht.

Kamera: Alexander Dominitz

Produktion: Fred Berg & Lynn Hanke



 
Ähnliche Beiträge

Ihr habt meine Bewunderung dafür, dass ihr auf der “Logos Hope” in Harmonie zusammen lebt. Denn ihr zeigt, dass Menschen mit unterschiedlichen Lebensstilen, Sprachen und ethnischen Hintergründen, doch zusammen leben können. Lasst mich meine tiefe Bewunderung und meinen Dank für eure wunderbare Arbeit aussprechen.” Ex-Präsident Jimmy Carter/USA

Ein Kreuzfahrtschiff aus Deutschland gilt als die weltweit größe schwimmende Bibliothek. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Charity-Schiff. Ob in Österreich am Wörthsee, an den Fjorden Norwegens oder eben auf den Meeren Brasiliens, es scheint sich um eine vergleichsweise Bibliotheksform zu handeln, die hierzulande noch zu wenig Aufmerksamkeit erfährt. Die vermutlich weltweit größte Bibliothek auf dem Wasser nennt sich ‘Logos Hope‘. Dieses Schiff ist weltweit unterwegs und deren ehrenamtliche Mitarbeiter fördern das Lesen, sammeln Spenden und führen Projekte durch, die den Kulturaustausch voranbringen.Unbedingt erwähnt werden muss, dass es sich dabei um ein um ein ehemaliges Fährschiff handelt, welches zur Biblio­thek umfunktioniert wurde und für eine christliche Hilfsorganisation mit dem Nahmen OM (Operation & Mobilisation) weltweit tätig ist.

Auf dem Schiff befinden sich 500.000 Bücher, die Themen, wie etwa Bildung, Technik, Geschichte, Philosophie, Kunst, Gesundheitswissenschaften, Kochen und Karriereaspekte abdecken. Darüber hinaus befinden sich auf dem Schiff auch Bücher zur persönlichen Weiterentwicklung, Kinderbücher, Enzyklopädien und Romane. Betreibergesellschaft dieser Firma GBA Ships. Auf ihrer Webseite ist Folgendes zu lesen:

“Unsere Arbeit mit Hilfe von Überseeschiffen anderen zu dienen, begann 1970 mit dem Kauf der Logos. Seitdem haben die Schiffe Logos, Doulos, Logos II und nun Logos Hope über 500 verschiedene Häfen in mehr als 151 Ländern besucht. Über 43 Millionen Besucher wurden an Bord willkommen geheißen. Unser Ziel ist es, Menschen in aller Welt Bildung, Hilfe und Hoffnung zu bringen.”

So wurden beispielsweise schon Länder wie etwa Liberia, Sierra Leone, Malta und auch die gesamte Karibik angesteuert.



 
Ähnliche Beiträge

chronicle_books Interessante Fakten rund ums Buch und eine Statistik zum Verlag. Toll finde ich den Vergleich von Ausstattung 1967 und heute.


 

Mission Statement, Chronicle Books



 
Ähnliche Beiträge
%d Bloggern gefällt das: