Wer hat das Internet erfunden? Und warum?

Im Grundstudium an der Fachhochschule Potsdam lernten wir als Studenten die Ursprünge des World Wide Web ausführlich kennen. Im folgenden Video werden die Entstehungshintergründe auf spannende und interessante Weise erläutert. Die Videomacher sind ein Team aus Designern in München, die sich über künftige Themenvorschläge auf deren einschlägigen Social Media Seiten freuen.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Ein Blick hinter die Kulissen der Bodleian Library

Das folgende Video lässt Mitarbeiter der Bibliothek zu Wort kommen und geht auf die Umbaumaßnahmen ein, die zum Ziel haben diese altehrwürdige Einrichtung fit für die Zukunft zu machen: http://www.bodleian.ox.ac.uk/bodley

Teilen

Ähnliche Beiträge

Und es geht doch – #newLIS und Informationspraxis (Linkliste)

Informationspraxis17.06.2014
Hauschke, Christian: Interviews und Berichte zur Informationspraxis, Infobib

16.06.2014
Voß, Jakob: Open-Access im (Neuerwerbungs)regal, Jakoblog

10.09.2014
OA-Zeitschrift „Informationspraxis“: Interview mit Mitherausgeber Rudolf Mumenthaler, ZBW Mediatalk

09.06.2014
Böhner, Dörte: Bibliothekartag #bibtag14, Informationskompetenz, Informationspraxis und ein Verein, Bibliothekarisch.de

06.06.2014
Mumenthaler, Rudolf: Zeitschrift „Informationspraxis“ gegründet, b.i.t. online Kongress News (H.4, 2014), S. 7

05.06.2014
Informationspraxis: Open-Access-Zeitschrift von und für die Fachcommunity, Lambert Heller interviewt durch Sarah Ann Danker, Bibliotheksnews

04.06.2014
Hauschke, Christian: Informationspraxis, das neue OA-Journal für Bibliothek, Archiv & vieles mehr?, Infobib

02.06.2014
Link: Andreas: Alle sagten das geht nicht… , Bib-Link.org
Danowski, Patrick: Informationspraxis- ein neues bibliothekarisches OA Journal mit (noch) vielen Hindernissen, Bibliothek2null.de

31.05.2014
Böhner, Dörte: [Crossposting von Informationspraxis] Aus #newLIS wird endlich mehr (@bibliothekarin), Bibliothekarisch.de
Plieninger, Jürgen: #newlis ==> @infoprax, Netbib Weblog

30.05.2014
Mumenthaler, Rudolf: Weshalb ich bei Informationspraxis mitmache (reblog), Rudolf Mumenthaler’s Blog
Zwei neue Bibliothekszeitschriften gehen im Zuge des Bibliothekartages in Bremen an den Start, b2i

28.05.2014
Böhner, Dörte: Open Access, eJournals, Informationspraxis, Bibliothekarisch.de

27.05.2014
Pauser, Joseph: Neue Online-Zeitschrift: Informationspraxis, Voebblog

Informationspraxis

26.05.2014
Graf, Klaus: Informationspraxis ist eine neue Open-Access-Zeitschrift von der Community für die Fachcommunity aus Bibliothek, Archiv und Informationswesen, Archivalia
Graf, Klaus: [InetBib] Neue Open-Access-Zeitschrift “Bibliothekspraxis” wird auf dem Bibliothekartag gegruendet, InetBib

 

Social Media:

Informationspraxis auf Facebook

Informationspraxis @infoprax auf Twitter

Teilen

Ähnliche Beiträge

Das Pixelio-Urteil und seine Folgen

Das Landgericht Köln hat entschieden, dass die fehlende Urheberkennzeichnung beim direkten Aufruf einer Pixelio Bild URL ein Urheberrechtsverstoß darstellt (Urt. v. 30.01.2014 – Az.: 14 O 427/13).

Zum Glück ist ein Revisionsverfahren am OLG Köln (OLG Köln – 6 U 25/14) anhängig.

Mehr Informationen:
Rechtsprechung – LG Köln, 30.01.2014 – 14 O 427/13, Dejure.org
Solmecke, Christian: Die Entscheidung des LG Köln im Pixelio- Fall: Auch die Bild URL selbst muss einen Nachweis zum Urheber enthalten!, Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE
Graf, Klaus: Abmahnung bei Pixelio-Foto auf Facebook, Archivalia

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Infografik] Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des “Internet of Things”

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Infografik] Wann ist ein/e BibliothekarIn unprofessionell?

Unprofessionell?, Grafik von Shonn Haren

Quelle:
Taher, M.: What is it that makes a librarian unprofessional?, Information Visualization

Teilen

Ähnliche Beiträge

Lass Pigeon nicht an die Bücher

Warum diese Warnung notwendig ist, zeigt dieser kleine Film einer Schulbücherei. Schülern wird darin wie jedes Jahr erklärt, wie sie mit Büchern besser nicht umgehen sollen.

Weiterlesen

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Zitat] Unkommentiert – Entstehungsjahr unbekannt

 

“A library is many things. It’s a place to go, to get in out of the rain. It’s a place to go if you want to sit and think. But particularly it is a place where books live, and where you can get in touch with other people, and other thoughts, through books. If you want to find out about something, the information is in the reference books — the dictionaries, the encyclopedias, the atlases. If you like to be told a story, the library is the place to go. Books hold most of the secrets of the world, most of the thoughts that men and women have had. And when you are reading a book, you and the author are alone together — just the two of you. A library is a good place to go when you feel unhappy, for there, in a book, you may find encouragement and comfort. A library is a good place to go when you feel bewildered or undecided, for there, in a book, you may have your question answered. Books are good company, in sad times and happy times, for books are people — people who have managed to stay alive by hiding between the covers of a book.” Neil Gaiman

Teilen

Ähnliche Beiträge

»Zukunft bewahren«: Ein Imagefilm der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2 3 4